Neue Wölflingsgruppe in Lehen

Erschienen am 30. März 2016 in Wölflinge - Ein großes Abenteuer für Grundschulkinder

Stefan Puke

 

Wölflinge BannerSpielend die Welt erkunden! Wir, Tamara und Stefan, möchten mit euch ab dem 21.04.2016 in Lehen eine neue Wölflingsgruppe gründen. Die Wölflinge treffen sich dann wöchentlich immer donnerstags um 17:30 Uhr im Pfadfinderraum am Cyriaksaal in Lehen. Die Kinder zwischen 7 und 11 Jahren erkunden mit Neugierde und Phantasie ihre Umgebung. Dabei werden sie auf Abenteuer stoßen, die Natur kennen lernen und natürlich viel spielen. Doch damit nicht genug. Die Wölflinge werden all das in einer Gruppe erleben. Denn nur im Rudel lassen sich Brücken über Bäche bauen, Zelte aufbauen und all die anderen Abenteuer meistern.

Zum Kennenlernen und Ausprobieren laden wir daher Kinder zwischen 7 und 11 Jahren am Donnerstag, dem 21.04.2016, um 17:30 Uhr zum Pfadfinderraum am Cyriaksaal ein. Gerne dürfen auch die Eltern dazu kommen, um uns Wölflingsleiter und die Pfadfinder kennen zu lernen. Unsere wöchentliche Gruppenstunde wird dann stets donnerstags von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr stattfinden. Typischerweise wollen wir viele Erfahrungen im Wald und in der Natur sammeln. Die Wölflinge sollen dabei lernen, ihre Umwelt zu sehen und zu verstehen. Dabei werden auch immer wieder typische Pfadfinderfertigkeiten, wie Knoten oder gute Orientierung, notwendig sein. Diese werden die Wölflinge in Spielen erlernen. Viele der Spiele und Abenteuer lassen sich nur durch eine Teamleistung vollbringen. Unser Ziel als Wölflingsleiter ist es daher, die Kinder als Mitglieder einer Gruppe zu stärken. Die Kinder sollen sich in dem Wölflingsrudel wohl fühlen und viel Spaß haben. Der Leitsatz „Learning by doing“ wurde durch die Pfadfinderbewegung bekannt und genau diese Chance möchten wir den Grundschulkindern in Lehen, unabhängig von ihrer Religion oder Konfession, bieten.

 

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 − = 4

2 Responses

  1. Sascha Balzer

    31. Mai 2016: Hallo, ich würde gerne bei nächster Gelegenheit vorbei kommen, um euch kennen zu lernen

     
  2. Julian

    26. Juni 2016: Sehr gerne!