25 – Jähriges Stammesjubiläum

Erschienen am 29. August 2017 in Stamm

Carl Schaffer

 

Am 2. Juli 2017 haben wir unser 25-jähriges Jubiläum gefeiert. Los ging es mit einem pfadfinderisch gestalteten Gottesdienst (vielen Dank an unseren Kurat Julian Donner) gefolgt von einem gemütlichen Hock mit allerlei Programm. 

Für die Abenteuerlustigen gab es die Möglichkeit sich beim Baumklettern auszutoben, spiele zu spielen, oder den Tag in bester Pfadfindermanier am Lagerfeuer zu genießen. Wunderbare Verpflegung der vielen Gäste boten köstliche Gulasch- und Gemüsesuppe, Getränke und ein großzügiges Kuchenbuffet. Highlight des Kuchenbuffets war der atemberaubende Jubiläumskuchen mit stilgerechter Kohte von Vanessa Asal aus unserer Roverstufe.

Einen Rückblick auf 25 Jahre Pfadfinder St. Albert bot unser kleines Pfadfinder-Museum. Dort waren museumsreife Pfadfinderutensilien ausgestellt, es gab Bilder und Erinnerungen zu bestaunen, sowohl aus älteren Zeiten als auch aus der neueren Stammesgeschichte. Speziell die ehemaligen Pfadfinder und Pfadfinderinnen des Stammes genossen das Museum und ließen alte Erinnerungen wieder erwachen.

In den letzten Jahren wurden die Gruppenräume in Betzenhausen umgebaut, eine große Wölflingsmeute in Lehen gegründet, ein riesiges Baumhaus gebaut, dies wurde für ein Pfingst-, ein Sommerlager sowie einen Hike der Pfadfinderstufe genutzt und schließlich diesen Sommer wieder abgebaut.

Wir freuen uns über so viele tolle Erinnerungen und blicken erwartungsvoll auf eine Zukunft voller Abenteuer!

Vielen Dank an Jonas Ruhs für die wunderschönen Fotos und an alle anderen Helfer!

 

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − 12 =