Wölflinge

Wölflinge sind Forscher, Entdecker, Kundschafter und Kritiker. Sie schauen hinter die Dinge, entdecken Unbekanntes und lernen es kennen. Wölflinge finden zu anderen und zu sich selbst: Sie lernen ihre Stärken und Schwächen kennen und bilden sich eine Meinung. Im Spiel gebrauchen die Wölflinge ihre Fantasie, finden Freunde und können ausprobieren. Wölflinge werden an Entscheidungen beteiligt. So werden erste Akzente gesetzt, sie zu Menschen zu erziehen, die ihr Leben in die Hand nehmen.

Die Wölflinge in Betztenhausen treffen sich jeden Mittwoch (außer in den Ferien) im Gruppenraum in der Sundgauallee 9 (zwischen Kirche St. Albert und Stadtteiltreff) von 18:00 Uhr bis 19:15 Uhr. Ihr dürft einfach mal vorbei kommen und schauen, wie es bei uns ist!

Die Lehener Wölflingsmeute trifft sich jeden Donnerstag im Gruppenhäusle neben dem Cyriaksaal in Lehen. Wir treffen uns immer von 17:15 Uhr bis 18:45 Uhr. Gerne dürft ihr vorbeikommen, mitspielen und Abenteuer erleben!

Wenn du / Sie Fragen haben, stehen wir gerne zur Verfügung: woelflinge@pfadfinder-stalbert.de

 

Wir freuen uns dich kennen zu lernen!
Clara Schmitz, Kristina Weber, Stefan Puke und Tamara Müller

 

Beiträge